Betreuung pflegebedürftiger Personen

  • Unterstützung bei der oralen Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme
  • Unterstützung und Verabreichung von Arzneimittel
  • Unterstützung bei der Körperpflege
  • Unterstützung beim An- und Auskleiden
  • Hilfestellung beim Wechsel der Inkontinenzversorgung
  • Unterstützung bei Aufstehen, Hinlegen oder Gehen
  • Unterstützung beim Transfer in den Rollstuhl oder ins Bett
  • Stundenweise Betreuung (mind. 4, max. 10 Stunden)